Das Fahrzeug wird geliefert – Endlich!!!

31.03.2017 – Endlich, das Fahrzeug wird heute tatsächlich geliefert! Leider hat der Händler im Vorfeld schon bekannt gegeben, dass bei der Bestellung der Sitzheizung etwas schief gegangen ist und das Fahrzeug nicht wie angekündigt und vertragliche Vereinbart mit deutschen Papieren geliefert wird, sondern lediglich mit einem CoC-Dokument welches für die Einfuhr benötigt wird. Allerdings hat dieser versichert, dass es kein Problem wäre das Fahrzeug damit zuzulassen. Für die fehlende Sitzheizung bat der Händler einen akzeptablen Preisnachlass an. Hinsichtlich der Papiere war ich allerdings wenig begeistert und willigte nur ein das Fahrzeug unter Vorbehalt abzunehmen und vereinbarte eine Bezahlung nach erfolgter Zulassung auf meinen Namen.

Aber genug des Ärgers, die Freude über den neuen Ducato gilt es jetzt mal zunächst auszukosten. Hier einige Fotos…

Ducato L5H3 – Seitenansicht

Lang und Hoch ist er und die graue Farbe steht ihm auch.

Ducato L5H3 – Fahrzeugfront
Ducato L5H3 – Interieur

Ich hatte mich für die 3 Sitz-Variante entschieden, so kann man zu dritt Ausflüge machen und muss beim Ausbau nicht auf die Integration von teuren Sitzbänken Rücksicht nehmen, welche zudem die Möglichkeiten für die Gestaltung des Wohnmobilausbaus einschränken.

Ducato L5H3 – Cockpit

Das Cockpit mit dem Lederlenkrad und der Ausführung Techno entspricht meinen Vorstellungen und wirkt ganz wertig.

Ducato L5H3 – Heckansicht

270° Flügeltüren und die abnehmbare Anhängekupplung.

Ducato L5H3 – Laderaum
Ducato L5H3 – Blick in den Laderaum

Hier nun der Laderaum. Viel Arbeit, die dort noch beim Ausbau auf mich wartet…